Frühlingssalat mit Wildkräutern, gerösteten Knospen und Brotwürfeln

IMAG0959

Zutaten: 2 Handvoll gemischte Wildkräuter, 1 Handvoll Blütenknospen vom Löwenzahn, Gänseblumen, Spitzwegerich und Weide, 2 Scheiben Vollkorntoast, 1 Kopf Eisbergsalat oder 2 Salatherzen, 1 große Karotte, ½ Kohlrabi, 2 EL Sonnenblumenöl, EL 2 Obstessig, 4 EL Apfelsaft, Salz, etwas Butter, essbare Blüten, 1 Zwiebel

Zubereitung: Die Kräuter von harten Stängeln befreien, waschen, gut trocken tupfen und fein scheiden. Knospen waschen und trocken tupfen. Salatherzen waschen und etwas zerkleinern. Karotte und Kohlrabi schälen und in kleine Würfel schneiden. Aus Öl, Essig, Apfelsaft und Salz einen Dressing rühren. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in Butter glasig werden lassen, Toastbrot in Würfel schneiden und dazu geben, kross anbraten, zum Schluss kurz die Knospen mit anbraten, leicht salzen. In einer Schüssel anrichten, mit essbaren Blüten und krossem Zwiebelbrot und Knospen anrichten.

Herzlich willkommen auf meiner Seite!