Holunderblüten Pfannkuchen

Holunder – Pfannkuchen:

Zutaten:
Holunderblüten mit Stiel
2 Eier
1/4 Liter (250 ml) Milch
150 Gramm Mehl
1 Messerspitze Backpulver
Zucker nach Geschmack

Sämtliche Zutaten mit Ausnahme der Holunderblüten zu einem flüssigen Teig verrühren. Wird der Teig zu fest, noch etwas Milch hinzugeben.

Meine Oma hat immer die ganzen Holunderblüten (das weiße) in einen ziemlich flüssigen Pfannkuchenteig getunkt und dann in viel Fett ausgebacken (fritiert) dann wurden die Stilchen in die Hand genommen und der „Pfannkuchen“ von oben runtergegessen. Das ist lustig und schmeckt klasse!