Breußmassage

Sie wurde von Rudolf Breuß (1899-1991) erfunden. Er ist durch seine Breuß-Massage und Breuß-Säfte-Kur bekannt geworden. Die Breuß-Massage ist eine besonders sanfte Massage der Wirbelsäule, durch die auf sehr angenehme Weise körperliche und seelische Verspannungen gelöst werden können. Der Patient wird zuerst auf mögliche Blockaden sanft abgetastet, mit warmem Johanniskraut-Öl eingerieben und danach mit streckenden und richtenden Griffen einfühlsam massiert. Auf diese Art kann das Öl tief ins Gewebe eindringen und somit die Bandscheibenregeneration unterstützen.

Gönnen Sie sich eine wohltuende Breußmassage und vereinbaren Sie einen Termin.  Kontakt

weitere Infos über Behandlungskosten/ Zeitaufwand

Herzlich willkommen auf meiner Seite!